Virtuelle Telefonnummern in mehr als 60 Ländern. (globalnumbers.de)

Kostenlos (oder extrem günstig) ins Ausland telefonieren. (callcheap.de)


Deutsch



In 3 Schritten zur eigenen Nummer:

Aus welchem Land willst Du eine virtuelle Rufnummer bestellen?


Wohin willst Du die Anrufe weiterleiten?

(Tarifübersicht)
(Infos)

Details zur Weiterleitung

Häufig gestellte Fragen

 

F: Wie kann ich sicherstellen, dass meine virtuelle Rufnummer jeden Monat automatisch verlängert wird?

A: Du must dafür sorgen, dass du immer ausreichend Guthaben auf deinem Account hast. Der einfachste Weg ist es, ein Abo via PayPal oder Kreditkarte einzurichten. Somit wird die monatliche Grundgebühr immer automatisch deinem PayPal-Konto oder deiner Kreditkarte belastet. Aber keine Sorge, du kannst das Abo jederzeit im Online-Kundenbereich kündigen.

 

F: Wie leite ich eingehende Gespräche zu einem SIP-Account bei sipgate.de weiter?

A: Leider ist es bei sipgate.de nicht möglich, externe Gespräche auf einem sipgate.de SIP-Account zu empfangen. Du musst stattdessen leider eine normale Anrufweiterleitung zu deiner sipgate.de Festnetzrufnummer einrichten.

 

F: Ich würde gerne eingehende Gespräche auf meiner eigenen SIP-Telefonanlage empfangen. Welche IP-Adressen muss ich dafür freigeben?

A: globalnumbers schickt dir eingehende Gespräche von diesen IP-Adressen.

 

F: Gibt es eine Mindestvertragslaufzeit?

A: Alle virtuellen Rufnummern bleiben standardmässig für 30 Tage geschaltet. Du hast jederzeit die Möglichkeit, die Rufnummern um einen weiteren Monat (oder 3, 6 oder 12 Monate) zu verlängern. Und du kannst deine virtuellen Rufnummern natürlich jederzeit kündigen.

 

F: Wie konfiguriere ich Fax2Mail?

A: Hier steht erklärt, wie du Fax2Mail einrichtest.

 

Besuche uns bei Google+

We are on :


Wir sind bei Facebook

Folge uns auf Twitter

Zahlungsmöglichkeiten